Computational And Mathematical Modeling Program

Unterstützung bei der Bearbeitung unserer Workshops

Bei der Bearbeitung unserer Workshops gibt es ein paar typische Fehlerquellen, welche hier aufgelistet werden. Sollten Sie / solltest Du eine Fehlermeldung erhalten, kann das an der Schreibweise liegen, die die Programmiersprache Julia benötigt.

Typischer Eingabefehler Falsche Eingabe Korrekte Eingabe
Komma als Dezimaltrennzeichen 1,5 1.5
Falsches Rechenzeichens dür die Multiplikation

2 x 4

2 * 4
Verwendung von Sinus, Kosinus und
Tangens im Bogen- statt Gradmaß

sin¹440 2 tº sin(440*2*pi*t)
sin(), cos(), tan() sind(), cosd(), tand()
Falscher Aufruf von Arkussinus,
Arkuskosinus und Arkustangens
(Gradmaß)
sin^(-1), cos^(-1), tan^(-1) asind(), acosd(), atand()
Eingabe der Zahl π als Zeichen π pi
Formeln aus dem Text kopieren sin(440·2π·t) sin(440*2*pi*t)
Spalten-Vektoren ohne Semikolon zwischen den Einträgen [1 2 3 4]  [1; 2; 3; 4]
Gleichungssysteme oder Matrizen ohne ein Semikolon am Ende jeder Zeile

[ 1  2  3             

  3  1  0

  3  1 -1 ]

[ 1  2  3;             

  3  1  0;

  3  1 -1 ]

Kopieren der Zahlenwerte anstatt
Nutzung von Variablen
1.1 s (Variable in der dieserWert
gespeichert ist)
Falsche Schreibweise der Variablen
(insb. Groß- und Kleinschreibung)
Transmittertime,
PMirror
transmitterTime, Pmirror
Eingaben von Wörtern (strings), bspw.
zur Vervollständigung von Sätzen, ohne
doppelte (engl.) Anführungszeichen
“. . . “
Wort
 
"Wort"
ˆ wird bei Eingabe manchmal nicht
akzeptiert
ˆ ohne Leertaste Hinter der Eingabe von ˆ einmal
die Leertaste drücken.
Abgespielte Töne können nicht gehört
werden


 
Verwendung des
Browsers Firefox
Verwendung eines anderen
Browsers (bspw. Chrome)
Erstes Codefeld wird nicht ausgeführt   Erstes Codefeld auf jedem
Arbeitsblatt ausführen,
bevor nachfolgende Codefelder
bearbeitet werden.
Kernel nach Inaktivität down (v.a. bei
längerer Bearbeitungspause)
Rechts oben steht „No
Kernel“
Auf „No Kernel“ klicken und
Julia auswählen
Markdown-Zelle (Textzelle der Arbeitsblätter)
wurden doppelt angeklickt.
Bearbeitungsmodus
öffnet sich
Textzelle durch Klick auf den
Run Button ausführen
Eingabe wurde korrekt eingegeben,
aber nicht als korrekt anerkannt
  Kernel des Arbeitsblatts neu
starten und das komplette Arbeitsblatt
neu ausführen “…“