Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Unterstützung bei der Bearbeitung unserer Module

Bei der Bearbeitung unserer Module gibt es ein paar typische Fehlerquellen, welche hier aufgelistet werden. Sollten Sie / solltest Du eine Fehlermeldung erhalten, kann das an der Schreibweise liegen, die die Programmiersprache Julia benötigt.

Typischer Eingabefehler in Codefeldern Beobachtet bei Lernmodul ... Falsche Eingabe Korrekte Eingabe
Eingabe von Kommazahlen alle Module 1,5 1.5
Eingabe des Rechenzeichens der Multiplikation alle Module

x (Buchstabe X)

* (Sternchen)
Eingabe des ^ Zeichens wird nicht akzeptiert. u. a. Google   ^ aus dem Internet kopieren
oder ausprobieren hinter der Eingabe des „^“ einmal die Leertaste zu drücken
Vektoren benötigen Semikolon zwischen den Einträgen v. a. CT [1 2 3 4]  [1; 2; 3; 4]
Gleichungssysteme und Matrizen benötigen ein Semikolon am Ende jeder Zeile v. a. GPS, CT

[ 1  2  3             

  3  1  0

  3  1 -1 ]

[ 1  2  3;             

  3  1  0;

  3  1 -1 ]

Eingaben von ganzen Wörtern bspw. zur Vervollständigung von Sätzen benötigen doppelte Anführungszeichen “…“ alle Module  Wort
`WORT`
"Wort”
Code akzeptiert π nicht Shazam, MP3 Zeichen π  schreibe das Wort pi aus
Arkussinus, Arkuscosinus, Arkustangens werden falsch geschrieben v.a.GPS

sin^(-1)
cos^(-1)
tan^(-1)

asin

acos 

atan 

Der Winkel wird im Bogenmaß eingegeben v.a. GPS   Es fehlt der Umrechnungsfaktor 180°/π
Ausgabe von Text und Variablen alle Module println Befehl nicht bekannt $ für Ausgabe von Variablen
Typische Fehler im Umgang mit der Programmiersprache Julia Beobachtet bei Lernmodul ... Falsche Eingabe Korrekte Eingabe
Funktionen sind unbekannt alle Module erstes Codefeld wurde nicht durchgelaufen erstes Codefeld ausführen
Erstes Codefeld ist nicht fertig durchgelaufen und führt zur Fehlermeldung alle Module   Solange warten, bis links neben dem ersten Code-Block in den eckigen Klammern eine Zahl erscheint!
Run-Button unbekannt, da Erklärung auf ABs fehlt alle Module   kleines, dreieckiges Symbol oben links
Kernel nach Inaktivität down (v.a. bei längerer Pause) alle Module  

rechts oben steht „No Kernel“ 
dann Seite neu laden lassen

unbekannt wie man die Seite neu läd alle Module  
Mit Doppelklick in Markdown Modus gekommen alle Module  

Zelle ausführen

also einmal auf den Run-Button drücken
(Sonst evtl. Seite neu laden?)

Spezielle Fehler in den Modulen Beobachtet bei Lernmodul ... Falsche Eingabe Korrekte Eingabe
Für Lichtgeschwindigkeit wird nicht genauer Wert verwendet (aber genauer Wert steht sogar oben im Programm) GPS gerundeter Wert: 300 000 000 genauer Wert: 299 792 458 
Erdradius wird nur gerundet herausgefunden GPS  

richtiger Radius: 6378137 (Äquatorradius)

Anstatt die Varible zu verwenden, wurde der zugehörige Zahlenwert kopiert.  v.a. GPS Zahlenwert: [389494.9242222128 389494.9227283523 389494.9299513581] Variable: transmitterTime